Inhalt

Silvesterkonzert 2018 - das große Feuerwerk der Filmmusik

Am 31.12.2018 findet das Pforzheimer Silvesterkonzert mit den Mannheimer Philharmoniker unter der Leitung von Boian Videnoff im CongressCentrum Pforzheim statt.

Wer kennt sie nicht, jene berühmten Melodien aus Film und Fernsehen, von denen man vielleicht in manchen Fällen noch nicht einmal genau weiß, woher man sie kennt? Lassen Sie sich in eine Welt aus Bildern und Farben versetzen und von bezaubernden Klängen überraschen. 

Die Musik gehört zu den wichtigsten Elementen im Film, denn sie unterstützt nicht nur das Bildgeschehen, sondern hat auch unmittelbaren Zugang zu den Emotionen des Menschen. Wurde Filmmusik früher häufig als seichte, einfache Musik angegriffen, so findet sie heutzutage auch Eingang in die großen Konzerthäuser der Welt – und das ganz ohne Film. Diese Musik ist mitreißend, rührt zu Tränen oder animiert zum Mitpfeifen, sie spornt die Fantasie an und erzählt bunte und manchmal auch trostlose Geschichten. So hat sich diese Musik einen Stellenwert geschaffen, der heute nicht mehr wegzudenken ist. 

Mit den oftmals imposanten oder auch sehr feinen, lyrischen Filmmusikklassikern lassen die Mannheimer Philharmoniker das Jahr ausklingen. Neben den zauberhaften Klängen aus „Harry Potter“, dem epischen „Star Wars“ Thema und der kämpferischen „Gladiator“ Melodie, überraschen viele weitere Meisterwerke der Filmmusik. Eine solches Programm passt wunderbar zum Konglomerat aus jungen Musikerinnen und Musikern der Mannheimer Philharmoniker, die mit ihrer Spielfreude und ihrem Elan auch in diesem Genre mit Leidenschaft überzeugen können.

© Mannheimer Philharmoniker e.V.