Inhalt

Die St. Maur-Halle ist im Winter der Anlaufpunkt für ambitionierte Freizeit-Eisläufer und routinierte Eishockey-Teams. In den Sommermonaten ergänzen Veranstaltungen und Ausstellungen das Hallenprogramm.

In der kalten Jahreszeit beherbergt die St. Maur-Halle vor allem Eisdiscos, Schulsport, Publikumsläufe und Ligaspiele der hiesigen Eishockeymannschaften.