Inhalt

Kommunale und amtliche Statistiken bilden die Gegebenheiten und Veränderungen innerhalb einer Stadt auf vielfältige Weise ab. Ob Bevölkerungsentwicklung, Arbeitsmarkt oder Mietpreise: Statistik fungiert als Navigator und Richtungsweiser für zahlreiche Aspekte des Planens, Entwickelns und Verstehens städtischen Lebens.

Ein Großteil der innerhalb der Kommunalen Statistik verarbeiteten und gepflegten Zahlen entstammt der Auswertung von Verwaltungsregistern wie dem Melderegister – ergänzt werden diese Informationen durch eigene empirische Erhebungen oder analytische Modellrechnungen. Die Kommunale Statistikstelle ist somit Dienstleister innerhalb der städtischen Verwaltung, bietet aber auch privaten und gewerblichen Nutzern von statistischen Daten und Analysen ein breites Informationsangebot. Periodische und Sonderpublikationen versammeln diese Informationen in kompakter Form. Erweitert um wissenschaftliche Analysen und bewertende Einordnungen steht hiermit allen Interessierten eine vielfältige Sammlung umfangreichen Zahlenmaterials zur Verfügung.