Content

Spiel mich! PF

Mitmach-Aktion für Klavier- und Musikliebhaber und solche die es werden wollen!

Diesen Sommer öffnet Pforzheim erstmalig seine Türen für die Klavier-Mitmach-Aktion „Spiel mich!“. Vom 22. Juni bis zum 20. Juli 2019 haben alle Musikbegeisterte und die, die es noch werden wollen, die Möglichkeit sich an der besonderen Aktion zu beteiligen. An über 10 Standorten im öffentlichen Raum in der Pforzheimer Innenstadt laden Klaviere die Bürger und Besucher ein, sich musikalisch zu betätigen und eine außergewöhnliche Stimmung zu schaffen. Die ganze Innenstadt wird so zur offenen Bühne.

Einwohner sowie Besucher sind herzlich dazu eingeladen die Innenstadt zu besuchen und den musikalischen Klang der Klaviere in einer sommerlichen Atmosphäre zu genießen. Die Klaviere stehen in der ganzen Innenstadt bereit und warten darauf gespielt zu werden. So hat jeder, der diese Chance ergreift und sein Können mit anderen teilt, die Möglichkeit Teil des Projekts zu werden.

Ziel der Veranstaltung „Spiel mich!“ ist es die Stadt mit Musik und einer positiven Stimmung zu beleben. Jung wie alt sollen ein Interesse für das klassische Instrument entwickeln und vielleicht sogar zum Erlernen eines Instrumentes bewegt werden.

Da gibt es nur noch zu sagen: „Spiel mich! Und teile Dein Können mit anderen!“

Teilt Eure Erlebnisse auf facebook.de/spielmichpf oder auf Instagram #spielmichpf

Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Klavier-Mitmachaktion „Spiel mich! PF“ findet in diesem Sommer erstmalig in Pforzheim statt und erfüllt die ganze Innenstadt rund um die neu gestaltete Fußgängerzone mit Leben. Am Samstag, 22.06.2019 um 12 Uhr ist es soweit: Die Fußgängerzone wird offiziell und feierlich eingeweiht. Ich freue mich, dass wir diesen Tag mit Ihnen im Rahmen des Auftakts der Klavier-Mitmachaktion musikalisch feiern können.

Es erwarten Sie musikalische Highlights wie die Liedermacherin Sarah Straub, die bereits den Deutschen Rock- und Pop-Preis gewonnen hat, oder die Band Hot’n‘Cool, die am Abend für eine großartige Stimmung in der Fußgängerzone sorgen wird. Gespannt sein dürfen Sie auch auf das von Roland Bliesener eigens komponierte „Spiel mich!“-Lied für Pforzheim. Selbstverständlich darf auch die Penthouse Jazzband nicht fehlen, die bereits bei der Eröffnung der Pforzheimer Fußgängerzone im Jahre 1986 mit dabei war. Im Rahmen von „Spiel mich! PF“ haben Sie die Möglichkeit, sich an eines der Klaviere in der Innenstadt zu setzen und andere mit Ihrer Spielkunst zu begeistern.

Die Aktion wird bis zum 20. Juli in der Pforzheimer Innenstadt eine außergewöhnliche Atmosphäre schaffen. Gemeinsam mit Ihnen freue ich mich auf eine Zeit voller musikalischer Highlights und künstlerischer
Programmpunkte!

Oliver Reitz
Direktor
Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim