Content

Der Fachbereich Tourismus- und Kongressmarketing hat innerhalb des WSP die Aufgabe, regional, überregional, national und weltweit für das touristische Angebot sowohl für Tagesbesucher als auch für Kurzurlauber und Geschäftsreisende bzw. Kongressteilnehmer zu werben. Er ist zugleich Service-Agentur für touristische Leistungsträger und Partner sowie engagierter Dienstleister für Bürger, Gäste, Institutionen und weitere Zielgruppen.

Das Tourismusmarketing ist Anbieter eines großen touristischen Leistungsspektrums und steht für ein umfassendes Marketing in allen relevanten Bereichen des Städtetourismus. Im Zentrum der Vermarktung stehen die Image- und Erlebnis-Schwerpunkte „Goldstadt“ und „Schwarzwald“. Aber auch andere Kernkompetenzen der Stadt wie „Design“ oder „Kreativität“ werden entsprechend positioniert und im Rahmen eines variablen Marketing-Mix in den Vordergrund gestellt.

Auch das CongressCentrum Pforzheim (CCP) ist Teil dieses Fachbereiches und bietet ideale Vorraussetzungen, um in bester Lage am Enzufer Veranstaltungen verschiedener Größenordnungen durchzuführen. Ob Kongresse, Ausstellungen, Empfänge, Konzerte oder Messen - unser CCP wird mit räumlicher Variabilität, einer modernen technischen Ausstattung und hervorragender Akustik jeder Veranstaltungsart gerecht.