Inhalt

Mit dem Goldstadtfieber Pforzheim am 10. Oktober und dem damit verbundenen Verkaufsoffenen Sonntag lädt der Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) gemeinsam mit dem innerstädtischen Einzelhandel zu einem abwechslungsreichen Erlebnistag in die Pforzheimer City ein. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen, das in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für Groß und Klein so einiges bereithält. 

Glänzende Ansichten von Pforzheim

Dabei steht die 9. Auflage des Goldstadtfiebers ganz im Zeichen eines goldenen, schmucken, glänzenden und vielseitigen Pforzheims: An verschiedenen Stellen im Veranstaltungsareal zeigt eine Fotoausstellung von Fotografen der Region die Stadt aus ungewöhnlichen Perspektiven und mit faszinierenden Ansichten – eine Kooperation von WSP und pforzheimgram. Mit klangvollen Namen wie „Stadtwohnzimmer“, Engelswand „Gold Wings“ und „Spiegel-LKW“ laden die Fotospots von PFUnity im Veranstaltungsareal zu ausgiebigen Selfie-Sessions ein. Wer sich vom Profifotografen mal so richtig in Szene setzen lassen möchte, ist bei Sebastian Seibel richtig. Unter dem Motto „Zeigen Sie Ihr goldenes Gesicht“ fotografiert er im Volksbankhaus golden geschminkte Gesichter. Das Abschminken und – auf Wunsch - das kostenlose Tages-Make-Up gibt’s von Beauty Lounge Kosmetik Gottwald. Dass die Goldstadt so einige unentdeckte und reizvolle „Ecken“ zu bieten hat, bringt „PFORZHEIM – THIS IS HOME“ auf den Punkt. Das Filmprojekt von Tobias Gay und Colin Zitt ist in der Schlössle Galerie zu sehen. 

Shoppen bei attraktivem Rahmenprogramm

Kinder dürfen sich auf‘s kostenlose Mitmachprogramm auf dem Marktplatz freuen. Ob Taschen bemalen oder Mosaike legen - kleine Kreativkünstler können nach Herzenslust werken und sich ihr ganz individuelles Souvenir vom Goldstadtfieber gestalten. Und auch für spannende Spielangebote ist gesorgt. „Thomy der Weltenbummler“ und der Stadtjugendring Pforzheim unterstützen dabei tatkräftig. Schatzsucher kommen auf der Antikmeile in der Bahnhofstraße auf ihre Kosten, wo es sich bereits ab 12 Uhr nach Herzenslust stöbern lässt. Eine besondere Serviceleistung des City-Einzelhandels ist der Verkaufsoffene Sonntag, zu dem von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte der Pforzheimer Innenstadt willkommen heißen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Besucher schnell und umweltfreundlich anreisen. Der WSP und seine Partner wünschen Ihnen einen schönen Erlebnistag beim Goldstadtfieber in der Pforzheimer Innenstadt!

Corona-Regeln

Selbstverständlich sind die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln zu beachten, die generelle Maskenpflicht in Geschäften und die Maskenpflicht auch im Freien, wenn ein Abstand von 1, 5 Metern nicht gewährleistet ist (wie zum Beispiel bei gut besuchter Fußgängerzone). Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Wir unterstützen die Impfkampagne des Landes Baden-Württemberg dranbleibenbw.de indem der Impfbus der Feuerwehr Pforzheim beim Goldstadtfieber von 13:00 bis 18:00 Uhr ein Impfen vor Ort ermöglicht.