Inhalt

Am Sonntag, 10. Oktober, macht der Impfbus zwischen 13 und 18 Uhr vor dem Alten Rathaus, Östliche Karl-Friedrich-Straße 2, Halt beim Goldstadtfieber. Geimpft wird wieder ohne Termin mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson&Johnson. Vor Ort sein wird ein mobiles Impfteam des Klinikums Karlsruhe, das im Auftrag des Sozialministeriums auch weiterhin aktiv ist. Oberbürgermeister Peter Boch bedankt sich für die schnelle und vertrauensvolle Abstimmung mit Karlsruhe: „Dadurch können wir im Anschluss an die Schließung des KIZ nahtlos ein niederschwelliges Angebot an zentraler Stelle machen.“ In diesem Zusammenhang appelliert Peter Boch einmal mehr an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich noch nicht haben impfen lassen und bei denen auch keine medizinischen Gründe dagegen sprechen, dies nun nachzuholen.