Inhalt

Vier Laufwettbewerbe auf attraktiven Innenstadtkursen

Der "SWP-City-Lauf Pforzheim" findet einmal im Jahr, in der Regel Ende Juni statt. Mit dem Titelsponsoren Stadtwerke Pforzheim werden dann am Aktionstag auf attraktiven Rundkursen durch die Innenstadt Läufe in vier verschiedenen Kategorien durchgeführt: der Bambini-Lauf, die Offenen Schülerinnen- und Schülerläufe, der FunRun und der Hauptlauf (10,0 km). Rund um die Wettbewerbe gibt es ein Rahmenprogramm mit professioneller Moderation, Siegerehrungen, Showeinlagen, Musik, Info-, Promotion- und Gastroständen.

Größte Volkslaufveranstaltung der Region

Der SWP-CityLauf Pforzheim ist die größte Volkslaufveranstaltung der Region. Mit der Pforzheimer Zeitung als Medienpartner werden in großem Stil Anzeigenserien, redaktionelle Berichte und Sonderseiten sowie die Ergebnisse aller Läufer veröffentlicht. Am vom Verband offiziell vermessenen 10 km-Hauptlauf, der i.d.R. zugleich Wertungslauf des Volkslaufcups der Sparkasse Pforzheim Calw ist, nehmen regelmäßig nationale Spitzenläufer teil. Da die Distanzen in mehreren Runden absolviert werden, weist der SWP-CityLauf Pforzheim hohe Zuschauerzahlen und eine sehr gute Stimmung entlang der Strecke auf. Neben Einzelpersonen und Vereinen haben zunehmend Unternehmen den Lauf als hervorragende Möglichkeit der Mitarbeitermotivation und Imagebildung entdeckt und mit Firmenoutfit ausgestattete Teams von weit über 100 Läufern auf die Strecke geschickt. Der WSP als Veranstalter verfolgt mit dem „SWP-CityLauf Pforzheim“ das Ziel, den Bekanntheitsgrad Pforzheims zu erhöhen und die Identifikation von Bürgern, Vereinen und Unternehmen mit „ihrer Stadt“ zu stärken.