Inhalt

Das Oechsle Fest-Glas

Traditionell erscheint in jedem Jahr ein neues Oechsle Fest-Glas. 25 Jahre lang trugen die Gläser jeweils einen vom Publikum eingesandten Weinspruch. Im Jahr 2011 wurden die Vierzeiler von farbenfrohen Bildmotiven abgelöst... zum Auftakt sogar von drei verschiedenen! Allen Motiven gemeinsam ist ihr Bezug zum Oechsle Fest und zur Stadt Pforzheim. In einer Auflage von rund 15.000 Stück sind die kleinen Kunstwerke auf dem Oechsle Fest im Umlauf. Gestaltet werden sie jeweils von Künstlern aus Pforzheim und der Region. Nach Martin Seemann, Heidi Stulle-Gold, Wolfdieter Grötzinger (jeweils 2011), VIOLA (2012), Dieter Huthmacher (2013), Axel Hertenstein (2014), Dieter H. F. Goldenbaum (2015), Ute Middel (2016), Piet van den Boom (2017) und Peter Ulmer (2018) stammt der diesjährige Entwurf von dem Künstler und Designer Angus Duck. Seit 20 Jahren lebt der gebürtige Kanadier in seiner Wahlheimat Pforzheim. Mit offenen Armen habe man ihn als „Reigschmegdr“ damals willkommen geheißen und schnell fanden sich Pforzheimer, die ihm gerne mehr über die Goldstadt, ihre Menschen und ihre Sprache erzählten. Begeistert war der Künstler von der Vielfalt der regionalen Mundart, die sogar für die Einwohner benachbarter Ortschaften eigene „Necknamen“ kennt. Das Glas zum 34. Oechsle Fest ist Angus Ducks Dank an alle Seggl (Pforzheimer), Keibel, Kaubasche, Halbherre und Schnitzhafe für den herzlichen Empfang in der Goldstadt. Die Vorderseite („s’Oechsle“) stellt das Oechsle Fest und seine Glasvarianten dar. Die Rückseite zeigt den der Plastik von Professor Fritz Theilmann nachempfundenen Pforzheimer Seckel („Seggl“) inmitten der blauen Enzkreissilhouette. Umrahmt wird das Bildmotiv von den mundartlichen Spitznamen umliegender Stadtteile und Gemeinden, in die sich ein „Reigschmegdr“ eingereiht hat. Erhältlich sind die Gläser während der Veranstaltung bei allen Wirten und in der TouristInfo am Schloßberg. Pfand- und Kaufpreis: Winzerbecher 1,00 €, Stiel-/Sektglas 2,00 €.

Der Oechsle Fest-Herzanstecker

Ein weiteres exklusives Erinnerungsstück ist der Oechsle Fest-Herzanstecker. Sind Sie noch auf der Suche nach einem Accessoire für Ihr Oechsle Fest-Outfit? Ob zum selber beschriften oder mit dem Oechsle Fest-Schriftzug - das Herz ist garantiert ein Hingucker. Ab Festbeginn kann das hübsche Stück in der TouristInfo am Schloßberg und natürlich in allen Lauben zum Preis von 2,00 Euro erstanden werden.

Der kulinarische Gutschein

Mit dem Oechsle Fest-Geschenkgutschein haben Sie bei jedem Geburtstag und jeder Feierlichkeit die passende Überraschung parat. Verschenken Sie kulinarischen Genuss und geselliges Beisammensein auf dem Oechsle Fest Pforzheim! Den Geschenkgutschein gibt es bei der TouristInfo Pforzheim. Einfach den gewünschten Geldbetrag ab 15,00 Euro eintragen lassen und der/die Beschenkte kann damit bei seinem Lieblings-Gastronomen einkehren!

Pforzheimer Geschenkgutschein

Schlemmen und genießen Sie mit dem Pforzheimer Geschenkgutschein auf dem Oechsle Fest Pforzheim! Einlösbar bei allen teilnehmenden Wirten. Weitere Infos finden Sie hier.