Inhalt

Tradition verbindet

Die Verbindung liegt nahe - ist Jeremias als Birkenfelder Familienunternehmen in der dritten Generation doch nun schon seit über 50 Jahren bekannt als DER Spezialist für erstklassige Teigwaren. Und eben diese Regionalität, Qualität und Tradition lieben die jährlich mehreren Zehntausend Gäste auch an ihrem Oechsle Fest, das bei der kommenden Auflage bereits zum 35. Mal gefeiert wird.

Jeremias-Nudeltage, Rezeptkarten, Gewinnspiel und Ausmalbild für Kids

Reichlich Gelegenheit die feinen Jeremias-Spezialitäten zu probieren bietet das 17-tägige Oechsle Fest. Jeder der drei Samstage ist "Jeremias-Nudeltag" und die Lauben haben von 11.30 bis 14.30 Uhr ausgewählte Jeremias-Teigwarengerichte im Angebot. Den Überblick aller Gerichte finden Sie rechtzeitig zum Veranstaltungsbeginn hier in der "Jeremias-Karte". Für alle, die die leckeren Gerichte auch zuhause genießen möchten, kreiert in diesem Jahr Henry Wagner von den Naturparklauben Hühnerglück zwei besonders schöne Rezeptideen. Erhältlich sind diese als Rezeptkarten auf dem Oechsle Fest, bzw. zu Festbeginn hier zum Download. 

Beim großen Gewinnspiel zum 35. Oechsle Fest präsentiert Jeremias wieder einen tollen Hauptgewinn. Zudem winken attraktive kulinarische Preise der Oechsle Fest-Wirte. Machen Sie mit! Teilnahmekarten erhalten Sie auf dem Fest. 

Für Kids gibt es übrigens ein brandneues Motiv von Jeremias überall auf dem Fest als Ausmalbild. Die Stifte gibt's dazu. Fragt einfach in Eurer Laube nach!