Inhalt

Spiel mich! PF

Auftaktveranstaltung und Eröffnung der Fußgängerzone

In Verbindung mit der Eröffnung der neuen Fußgängerzone startet die Klavier-Mitmach-Aktion „Spiel mich!“ mit einer großen Auftaktveranstaltung am 22. Juni 2019. Zahlreiche außergewöhnliche Live Acts und Programmpunkte werden an diesem Tag die neue Fußgängerzone in eine sommerliche und musikalische Stimmung versetzen und zum Zuhören und Mitmachen einladen.

Los geht es um 12 Uhr mit der offiziellen Eröffnung, bei der die Fußgängerzone den Bürgern und Besuchern übergeben wird. Umrahmt wird die Eröffnung durch zahlreiche musikalische Darbietungen u.a. der Jugendmusikschule oder auch der Penthouse Jazzband, die bereits 1986 bei der erstmaligen Einweihung der Fußgängerzone gespielt hat (siehe Bericht Pforzheimer Zeitung vom 01. September 1986: Seite 1 und Seite 2). Ein absolutes Highlight ist die Präsentation des "Spiel mich! PF" Liedes, das der Liedermacher Roland Bliesener eigens für diese Veranstaltung komponiert hat.

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung erfolgt von 13 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in der gesamten Innenstadt, welches es so in Pforzheim noch nie gegeben hat. Sowohl an den Klavier-Standorten als auch auf der Hauptbühne in der Fußgängerzone erwartet die Besucher ein musikalischer Mix unterschiedlichster Künstler. Selbstverständich sind alle Besucher herzlich eingeladen sich selbst an die Tasten zu setzen und sich in die Veranstaltung mit einzubringen.

Mit dem über 8 Meter großen "Walking Piano" kommt eine absolute Sensation nach Pforzheim. Schauen Sie es sich an, Sie werden begeistert sein. Auch hier ist Mitmachen angesagt!

Auch für unsere kleinen Gäste wird einiges geboten, denn das "Mobile Musik Museum" ist in der Stadt! Auf dem Marktplatz können Kinder sich das erste Mal an das Thema Musik und Klang spielerisch herantasten und sich austoben. Der Klangkanal und das Wasserorchester werden die Kinder ins Staunen bringen und ihnen eine neue Art des Musizierens aufzeigen.

Kulinarisch verwöhnt werden Sie von der ortsansässigen Gastronomie und von ausgewählten regionalen Food-Trucks. In der Fußgängerzone bekommen Sie sowohl mediterrane Küche als auch erfrischende Getränke geboten. Das Eiscafe Casal bietet an diesem Tag nicht nur sein vielseitiges Eissortiment an, sondern lädt auch auf ein Stück typisch italienische Pizza ein. Selbstgemachte Säfte und eine besonders verlockende Cocktailauswahl erhalten sie beim „Bulli Baby“, einem zur Cocktailbar umgebauten VW-Bus. Direkt an der Bühne, am Getränkestand des "Goldenen Adler" gibt es kühle Softdrinks und frisch gezapftes Bier.

Ab 19 Uhr wird auf der Bühne in der Fußgängerzone die Band "Hot'n'Cool" die Stimmung zum Kochen bringen. Es erwartet Sie ein Live Act der Extraklasse der zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern einlädt.

Für jeden wird an diesem Tag etwas geboten und es gibt viel zu entdecken – Freuen Sie sich auf ein Erlebnistag für die ganze Familie!

HIGHLIGHTS

Mr. Piano mit dem "Walking Piano"

Das WALKING PIANO schrieb bereits Hollywood-Geschichte. Bekannt wurde das Instrument durch den Film „ BIG“ mit Tom Hanks. Seitdem ist das Walking Piano/ Big Piano ein absoluter Hit in Amerika, war in einigen Late-Night-Shows zu sehen und ist Dauergast in den legendären New Yorker Geschäften MACY´s und FAO Schwartz. Nun ist das Original erstmals und exklusiv als professionelle Show in Europa zu sehen - Dennis Volk alias „Mister Piano“ hat es importiert.

Dieses über 8 Meter breite Instrument wird mit den Füßen anstatt den Händen gespielt! Es ist schon eine Sensation, wenn Mister Piano gemeinsam mit der preisgekrönten Tänzerin und Athletin Leslie Lynn über die Tasten fegt. Nur wenige Monate nach der Premiere im Jahr 2017 verzeichnen die beiden Künstler mit dem WALKING PIANO bereits mehrere TV-Auftritte sowie über 2 Millionen Klicks auf YouTube.

Ein mindestens genauso großes Highlight ist das spaßige Mitmachprogramm:
Groß und Klein dürfen sich nach Herzenslust am Walking Piano ausprobieren. Die Tasten leuchten den Weg - Unter professioneller Anleitung immer ein Erfolgserlebnis!

Mobiles Musik Museum

Das Mobile Musik Museum sammelt, bewahrt und entwickelt seit 20 Jahren klingende Fundstücke, Körpermusik, musikalische Spielregeln, Geräuschwerkzeuge, Musikinstrumente und Klangskulpturen aus der ganzen Welt. Die Sammlungen werden bundesweit und international ausgestellt: in Kooperation mit Museen, Ausstellungshäusern, kulturpädagogischen Einrichtungen, Schulen, Kindertheatern und bei Großveranstaltungen. Mit Bühnenprogrammen, MitMachAusstellungen, Projekttagen und Open-Air-Events werden Kinder, Familien und pädagogische Multiplikatoren zum aktiven Musizieren verführt.

Mit zwei Installationen zum Mitmachen und experimentieren ist das Mobile Musik Museum heute zu Gast auf dem Pforzheimer Marktplatz:

KLANGKANAL: Kommunizierende Röhren aus dem Untergrund - die mobile Musikbaustelle.

H2ORCHESTER: Das spritzige Sommer-Musik-Erlebnis für den Dialog der Generationen.

Hot'n'Cool

HOT' N COOL Live Entertainment! - DIE EVENTBAND

Diese Profiband besticht seit knapp 3 Jahren durch ihr modernes Auftreten und dem vorwiegend top-aktuellen Musikrepertoire in feiner Abstimmung mit Disco-Klassikern vergangener Zeiten! Werden sie erst einmal losgelassen überzeugen sie durch großartige Bühnenperformance, spitzenmäßigem Live-Entertainment und einzigartiger Publikumsnähe, verbunden mit spürbar viel Spaß und Kreativität in ihrem Spiel.

Als Leadsänger mit dabei ist EX-„Popstars“-Kandidat Inan Lima, bekannt u.a. durch seine Band Vintage Vegas“. Gesanglich unterstützt wird er durch Anna Schenk, die sowohl die leisen als auch die rauen Töne beherrscht und mit ihrer ausdrucksstarken Stimme die Besucher überzeugen wird.

Erleben Sie Hot'n Cool mit ihrer eindrucksvollen Bühnenpräsenz und Songs zum Mitsingen und mit Feiern! Ab 19 Uhr auf der Bühne in der Fußgängerzone.

Sarah Straub

ALLES DAS UND MEHR

Sie kann den „Junimond“ das ganze Jahr aufgehen lassen. Denn Rio Reisers Song ist fester Bestandteil des neuen Programms von Sarah Straub, für die schon lange gilt: „Genug ist nicht genug“. Und das schon gar nicht auf einer Bühne. Wenn die Liedermacherin auf einer ihren vielen Touren durch Deutschland „Heute hier, morgen dort“ spielt, dann wird schnell klar, wo sie Zuhause ist. In der Musik, die so unglaublich „Inwendig warm“ sein kann. Diese Leidenschaft teilt die Psychologin mit Doktortitel in ihrem nunmehr dritten Programm „Alles das und mehr“ mit dem Publikum. Denn für sie gehört der Rhythmus der Musik zum Hier und Jetzt wie der Pulsschlag zum Herzen. Für sie sind Lieder Aufputsch- und Beruhigungsmittel zugleich. Schlicht ihr Lebenselixier. 

In den vergangenen Jahren stand die Trägerin des Deutschen Rock- und Pop-Preises bei großen Festivals unter anderem mit The Hooters, Lionel Richie, Joe Cocker, Spandau Ballet, James Blunt und Anastacia auf der Bühne.

Penthouse Jazzband & Friends

Jazz mit Spaß und guter Laune!

Ein Ensemble aus Mitgliedern der Penthouse Jazzband und weiteren jazzbegeisterter Musiker wird bei der Eröffnung sein Können zum Besten geben. Ihre Konzerte sind wie ein sommerlich erfrischender Cocktail: Zum fetzigen Dixieland kommt fein dosierter Blues, auf Wunsch gewürzt mit etwas Barmusik und Latin Jazz, dazu gibt’s immer eine kräftige Prise New Orleans und jede Menge Swing. Die Jazz-Formation musiziert seit 1972 und gilt beim Publikum in der weiten Region als Garant allerbester Stimmung. Kurzweilig und spannend ist das Wechselspiel zwischen Klarinette, Saxophon, Tuba, Piano und Banjo ohnehin!  

Drei der aktiven Mitglieder der Penthouse-Jazzband sind Ehrenbürger der Jazz-Metropole New Orleans.

Wussten Sie schon, dass die Penthouse Jazzband bereits 1986 bei der erstmaligen Einweihung der Fußgängerzone gespielt hat? Siehe Bericht Pforzheimer Zeitung vom 01. September 1986: Seite 1 und Seite 2

Roland Bliesener

Liedermacher - Pianist - Straßenmusiker

Roland Bliesener ist viel herumgekommen – als Keyboarder und Sideman für Stars wie Hubert Kah, Peter Schilling, Markus und Chris Norman (Smokie) oder mit seiner Band Knutschfleck im Vorprogramm von Nena, Münchner Freiheit, Spider Murphy Gang, Manfred Mann´s Earth Band, Hermes House Band und vielen mehr, hat er fast 1500 Bühnen „gerockt“. Jetzt hat er sich einen langjährigen Traum erfüllt und ist mit seinem Soloprogramm als Singer&Songwriter am Klavier unterwegs. 

Roland Blieseners Texte handeln nicht von Oberflächlichkeit, nicht vom alltäglichen, auf kommerziellen Kanälen schon zu oft ausgelutschten Art. Es sind die echten, gelebten Begebenheiten die er darstellt. Sie verzaubern das Publikum und lassen es spüren, wie ehrlich Roland Bliesener hinter seinen Texten steht. Und ein mancher wird sich verstanden fühlen. 

Wer sich vom charismatischen Gesang mit Tiefgang und dem berührenden Klavierspiel aus dem Alltag entführen lassen will, wer so gar keine Lust mehr auf laute überproduzierte LALA hat, der sollte Roland Bliesener nicht verpassen. Ein Künstler, der mutig beweist, dass es heutzutage doch noch so etwas wie Helden gibt.

Eigens für "Spiel mich! PF" hat er einen eigenen Song komponiert. Sie dürfen gespannt sein, auf seine Prädentation des "Spiel mich! PF" Liedes. Jeder ist herzlich dazu eingeladen das Lied nachzuspielen und seine eigene Version zu gestalten. Probiert es einfach aus!

Jugendmusikschule Pforzheim

Die Jugendmusikschule Pforzheim e.V. wurde am 13. Oktober 1959 gegründet und gehört damit zu den traditionsreichsten Musikschulen in Baden Württemberg (seit 01.01.2013 als GmbH) . Seit dem bietet die Jugendmusikschule in Pforzheim und im Enzkreis ein breites Angebot an qualifiziertem Musikunterricht an. Das Angebot reicht von Instrumentalunterricht für alle Altersstufen, über Musik für Babys, Kurse für Musikzwerge bis hin zu musikalischer Früherziehung und Angeboten für Menschen mit Behinderung.

Im Jubiläumsjahr - dieses Jahr wird die Jugendmusikschule 60 Jahre - organisiert die Jugendmusikschule zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen. Trotzdem hat sie es sich nicht nehmen lassen uns auch bei der Aktion "Spiel mich! PF" zu unterstützen. Sowohl im Rahmen der Auftaktveranstaltung als auch während des vierwöchigen Aktionszeitraums wird die Jugendmusikschule mit zahlreichen Aktionen begeistern.

Gastronomie

Während der gesamten Veranstaltung sorgen die ansässigen Gastronomiebetriebe (Café Thalia, VayVay Steakhouse, Eiscafé Casal - Eis und Pizza) mit zusätzlichen Angeboten (Sawasdee - thailändische Spezialitäten, Al Bacio - italienisches Finger Food) und als Ergänzung ausgewählte regionale Food-Trucks (sGibby - schwäbische Küche, i-byte burger - authentisch Amerikanische Burger) für das leibliche Wohl.

Selbstgemachte Säfte und eine besonders verlockende Cocktailauswahl erhalten sie beim "Bulli Baby", einem zur Cocktailbar umgebauten VW-Bus. Direkt an der Bühne, am Getränkestand des "Goldenen Adler" gibt es zudem kühle Softdrinks und frisch gezapftes Bier.