Inhalt

präsentiert von WSP und Pforzheimer Zeitung

Am Vorabend zum eigentlichen Start von City on Ice darf sich das Publikum auf eine spektakuläre  Eröffnungsshow freuen, die Lust macht, sich selbst auf‘s glitzernde Eis zu wagen. Los geht’s mit den Kindern des Grundschulchors der Brötzinger Schule. Unter der Leitung von Carolin Probst und Manfred Wirth stimmen uns die zwanzig Viertklässler mit ihren Liedern wunderbar auf die Winterzeit ein. Es folgt die Begrüßung durch den Veranstalter Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim und seine Partner Pforzheimer Zeitung und Stadtwerke Pforzheim. Mit der Offiziellen Eröffnung durch Bürgermeisterin Sibylle Schüssler heißt es dann „Bühne frei!“ für Eiskunstlauf der Spitzenklasse. Lassen Sie sich verzaubern von den Synchronläuferinnen „United Angels“ aus Stuttgart! Mehrfach nahm die Formation bereits an Weltmeisterschaften teil. Elfengleich und mit wunderschönen Kostümen zeigen die United Angels ihre aktuellen Meisterklasse-Programme - die Wettbewerbs-Kurzkür zur Klassikversion von „Everybody wants to rule the world“ sowie die mitreißende Wettbewerbs-Kür „Superhelden“. Mit Solo-Eiskunstlauf in Perfektion begeistern zwei junge Einzelläuferinnen: Vanessa Maya Müller vom tus Stuttgart mit ihrer Kurzkür zu Lindsay Stirling’s „I saw three ships“ und Jasmin Lugert vom TEC Waldau, baden-württembergische Meisterin in der Meisterklasse, mit ihrer Kurzkür zu „House of the rising sun“. Durch das Programm führt Moderator Thomas Brockmann von der "neuen welle". 

Lassen Sie sich einstimmen auf acht Wochen Winterzauber! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei City on Ice im Herzen der Goldstadt Pforzheim.