Inhalt

präsentiert von der Pforzheimer Zeitung

Mit ihrem „PZ-Abend“ beschert uns die Pforzheimer Zeitung als Hauptsponsor von City on Ice traditionell ein knapp einstündiges Showprogramm, das beim Publikum für Gänsehaut-Momente sorgen wird. Los geht's mit den Meisterklasse-Synchronläuferinnen „United Angels“ aus Stuttgart. Mehrfach nahm die Formation bereits an Weltmeisterschaften teil. Elfengleich und mit zauberhaften Kostümen rahmen sie den PZ-Abend ein mit ihrer Wettbewerbs-Kurzkür zu "The Joke is on You" von Charlotte Lawrence und ihrer Wettbewerbs-Kür auf ein Medley zum Thema "Casino". Dazwischen heißt es "Bühne frei!" für den Eissportverein ERC Waldbronn. Nach den Erfolgen mit „Mary Poppins“ und „Der Nussknacker“ führt der ERC Waldbronn mit „Aladdin“ die Tradition fort und zeigt anlässlich des PZ-Abends in einer Preview Choreografien aus seiner großen Silvester-Eisgala. Mal wirbelnd, mal anmutig, erzählen die Läuferinnen und Läufer die Geschichte von Aladdin, dem charmanten Straßenjungen aus Agrabah, seiner Freundschaft zum Flaschengeist Dschinni und seiner Liebe zu Jasmin. Auszüge des schwungvollen und mit Liebe zum Detail gestalteten Silvestermusicals werden exklusiv beim PZ-Abend in Pforzheim zu sehen sein. Besonders die jungen Eissternchen fiebern ihrem ersten Gruppen-Auftritt entgegen... während die etwas älteren, 12- bis 16-jährigen schon fast routinierten EisläuferInnen, noch ein paar Pirouetten und Sprünge üben, um beim PZ-Abend zu begeistern. Durch das Programm führt die neue welle-Moderator Thomas Brockmann. 

Bitte beachten: Anlässlich des PZ-Abends ist das Schlittschuhlaufen für's öffentliche Publikum nur bis 17:00 Uhr möglich. Eisstockschießen ist ab 20.00 Uhr buchbar.