Inhalt

Pforzheim ist Standort einer großen Zahl von Unternehmen im Bereich Distanzhandel. Insbesondere durch das Internet gewinnt diese Handelsart stetig an Bedeutung.

Zu den in Pforzheim bereits seit vielen Jahren etablieren Unterformen des Distanzhandels gehören die klassischen Versandhäuser, die heute das Kataloggeschäft durch Onlinehandel ergänzen.

Bekannte Unternehmen bzw. Marken mit Sitz in Pforzheim sind die Versandhäuser Klingel, Bader und Wenz.

Die logistischen Dienstleistungen runden das Kompetenzprofil des Distanzhandel-Standortes Pforzheims und somit das Alleinstellungsmerkmal für den gesamten südwestdeutschen Raum ab. 2012 hat sich der Internetgroßhändler Amazon in Pforzheim mit einem Fullfillment Center für Südwest-Deutschland angesiedelt.

Darüber hinaus existieren eine Reihe von Unternehmen aus dem Bereich Software, IT und Medien (auch Druck), die die Wertschöpfungskette Internet-/ Versandhandel komplettieren: Mit IT-Lösungen für den Bestellvorgang, das Management für Kunden- und Bestelldaten oder das intelligente Angebot auf das Kundenprofil zugeschnittener Produkte bieten eine Reihe von Pforzheimer Unternehmen als Dienstleister für den Distanzhandel wesentliche Tools, die für die Weiterentwicklung der Branche maßgeblich sind.