Inhalt

Rundum-Beratung

Welche Fördermöglichkeiten kann mein Unternehmen in Anspruch nehmen? Wie funktioniert Kurzarbeit? Welche Kredite gibt es für mein Unternehmen?
 
Diese und viele andere Fragen können Sie über die eigens wegen der Wirtschaftskrise eingerichteten Hotlines der folgenden Institutionen klären.

  • Hotline für Mittelständler – Das Bundesministerium für Wirtschaft hat für Mittelständler, die von den Folgen der Wirtschaftskrise betroffen sind, eine Telefon-Hotline eingerichtet. Unter dieser stehen Finanzierungsexperten des Ministeriums bereit, um Fragen aus dem Mittelstand zu beantworten.

    01805  615007; Mo-Do 8:00 bis 20:00 Uhr, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr
    (14 ct/min, abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen möglich)

    Bundesministerium für Wirtschaft
  • Handwerkskammer Karlsruhe – Die Handwerkskammer Karlsruhe hat eine Hotline für Handwerksbetriebe eingerichtet, die mit Schwierigkeiten auf Grund der Wirtschaftskrise zu kämpfen haben.

    0721 1600-333; Mo-Do 7:30 bis 17:30 Uhr, Fr 8:00 bis 16:00 Uhr

    Handwerkskammer Karlsruhe
  • IHK Nordschwarzwald – Umfangreiche Informationen und Maßnahmen für in Not geratene Unternehmen in der Region bietet die IHK Nordschwarzwald. Unter anderem durch Beratungsangebote, eine eigens eingerichtete Krisenhotline und regelmäßige Vorträge und Veranstaltungen.

    07231 201-333, Mo-Do 8:00 bis 16.30 Uhr, Fr 8:00 bis 16:00 Uhr

    IHK Nordschwarzwald Wirtschaftskrise