Inhalt

Reisemessen und -workshops

Regelmäßige Teilnahme des Tourismusmarketings an unterschiedlichen Touristikmessen, bzw. Workshops mit Ausrichtung an Fachbesucher und/oder Publikum.

CMT - "Caravan, Motor, Touristik" Stuttgart

Europas größte Publikumsmesse für Touristik“. Ca. 190.000 Besucher.
Seit 2008 in der „Neuen Messe“ Stuttgart.
Pforzheim bisher als Unteranschließer bei der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) vertreten, seit 2008 erstmals erneut mit eigenem Stand.
Reine Publikumsmesse mit sehr großer Bedeutung durch geografische Nähe in Bezug auf Besucheraquise für Museen und Veranstaltungen.

ITB - "Internationale Tourismusbörse" Berlin

Führende Weltmesse des Tourismus für Publikum und Fachbesucher mit ca. 170.000 Besuchern gesamt, davon rund 90.000 Fachbesucher aus 180 Ländern und 6.700 Journalisten.
Seit 1986 mit eigenem Messestand in Gemeinschaftshalle „Baden-Württemberg“.
Schwerpunkt der Teilnahme: „Goldstadt“-Imagepflege, Steigerung des Bekanntheitsgrades der „Goldstadt“ bei Publikum und Fachbesuchern aus dem In- und Ausland. Kontaktpflege zu Verbänden, Partner und Gästen sowie Aquise von bedeutenden Fachbesuchern (Journalisten, Reiseveranstalter etc.), Kooperationspartnern und „Goldstadt-Besuchern“.

GTM – „Germany Travel Mart“
Wichtigste touristische Incoming-Veranstaltung für das Reiseland Deutschland, die jährlich wechselnd in einer anderen deutschen Stadt ausgerichtet wird. Rund 350 deutsche Aussteller (touristischen Regionen, Incoming-Agenturen, Städte, Hotels) präsentieren sich hier ca. 600 Reiseeinkäufern und Journalisten aus rund 45 Ländern dieser Welt.
Auch hier steht die Steigerung des Bekanntheitsgrades der „Goldstadt“ mit seinen kulturellen Einrichtungen, Museen, speziell dem Schmuckmuseum, der Schmuckwelten und dem Technischen Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie im Vordergrund.
Direkter Kontakt und Kontaktpflege zu bedeutenden Fachbesuchern sowie Kontaktpflege, Austausch, Kooperationsausbau zu Partnern bilden den weiteren Schwerpunkt.
In 2010 durch den Kooperationspartner Schmuckwelten Pforzheim vertreten.

RDA-Workshop Köln

Internationale Bustouristik Messe, weltweit größte Fachmesse zum Thema Busreisen. Dreitägiger Workshop mit ca. 14.000 Besuchern.
Bedeutendste Messe auf dem Sektor „Bustouristik“ durch direkten Kontakt und Kontaktpflege zu Busreiseveranstaltern und der Möglichkeit der Vorstellung und direkten Ausarbeitung, bis hin zum „Verkauf“ von Angeboten vor Ort. Steigerung der Besuchergruppenzahl durch regelmäßige Teilnahme zu verzeichnen.

Ostasienpromotion KOREA/JAPAN (Seoul, Osaka, Tokyo)

Zweijährig statt findende Promotionreise, die Seminare, Workshops, Süddeutschland-Abende und Presseempfänge in Seoul, Osaka und Tokyo beinhaltet. Veranstalter - Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), bzw. die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) in Kooperation mit der Bayern Tourismus GmbH. Jeweils ca. 100 ausgewählte Fachbesucher werden durch die DZT zu den einzelnen Veranstaltungen eingeladen.
2006 erstmals Teilnahme des Tourismusmarketings. Vorstellung der Destination in Bezug auf Nähe zu Karlsruhe, Stuttgart, Baden-Baden, Heidelberg. Aufbau konstanter Geschäftsverbindungen und mit der Zielsetzung der Erschließung des boomenden asiatischen Marktes und somit der Steigerung der asiatischen Besuchergruppenzahl.
Zweite Teilnahme im September 2008. Seit 2010 passive Teilnahme - Anzeigenschaltung, Internetveröffentlichung in Veranstaltungsspezifischen Publikationen. Vertretung/ Broschürenauslage über Landesverband vor Ort